Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2015 angezeigt.

Es wird Zeit ......

Sommer ade'Nein, nein! Auch wenn der August mit festen Schritten vorüber geht, will ich den Sommer noch nicht los lassen! Es blüht so schön, die Temperaturen sind urlaubstauglich und auch mental möchte ich diese herrliche Jahreszeit nicht los lassen: Sieht so schon der Herbst aus????











Lange Spaziergänge sind nur abends möglich. Klein Lilly liegt tagsüber platt in der Wohnung rum. Aber wenn es kühler wird, dann gibts kein Halten mehr:



Aber immer wieder drängt sich die kommende Jahreszeit ins Bild: Der Herbst! Natürlich höre ich euch schon sagen: Naja, der herrliche Altweibersommer ist doch auch angenehm oder die vielen bunten Kürbisse können dekoriert werden! Ja, für mich ist es ein bisschen wie Abschied. Alles wird gelb und braun.  Die Tage werden kürzer.  Morgens braucht man wieder eine Jacke,  der Regen peitscht nun öfters gegen die Fensterscheiben.... Könnte es  nicht noch etwas Sommer bleiben???



Ein bisschen wie weggehen, ein bisschen Abschiednehmen... Diese Jahreszeit ist mir nicht die Liebste. D…

Rosa, zart und zuckersüß

Der Sommer zeigt sich von seiner perfekten Seite .....und wir genießen ihn in vollen Zügen:




Findet ihr diese Sträußchen auch so erfrischend? Eigentlich sollten diese Dahlien rosa sein,  aber was soll's?! So sind sie doch auch wirklich richtig sommerlich!


Endlich kann ich meine Stühlchen  wieder nach Lust und Laune bestücken. Sukkulente und Wurzis dürfen nun in der Sonne glänzen. Der Sommer ist endlich zurück!


TRÄUM'........ :


Ausgiebig haben wir heute die Sonnenstrahlen genossen.  Mit einem Kaffee  bequem auf die Liege kuscheln. Meine Hortensien nehmen langsam die Herbstfärbung an,  bitte wartet noch etwas damit!!!


Das unbekannte Röschen am Baumhaus läuft wieder zur Spätsommer - Hochform auf:


Auch meine kleinen Lieblinge der Larissa bilden herrlich viele und zarte Blüten:


Ich hatte Euch doch was Zuckersüßes versprochen:



Wer kann diesem Blick....
Na, ihr wisst schon!?




ROSAROT INS URLAUBSGLÜCK

Noch 3, noch 2, dann noch 1 Morgen ist der letzte Arbeitstag! Wie herrlich ist dieses Gefühl, den ganzen Urlaub vor sich zu haben. Mit ganzen vielen Plänen und Vorhaben. Am besten eine riesen Portion Sonne dazu. Und die Aussichten stehen gar nicht schlecht....
Aber zuerst möchte ich Euch ein bisschen an meiner rosa Wolke teilhaben: Geranien, Röschen,Spinnenblume. Das kühlere Wetter lässt alles herrlich sprießen und es treibt aus allen Ecken und Löchern - ja, auch das Unkraut findet diese Wetter fabelhaft!!!




Klettermaxe "Jasmina" in der 2.Blüte

Mein Seeröschen blüht ganz zart.  Unter ihr tummeln sich neuerdings süße Baby-Goldschleiherschwänze zum 1.Mal!


Der Ofen bleibt kalt. Rund um die Terrasse grünt es kräftig. Aber die Rosen haben mächtig Blüten angesetzt....



Hinter der Terrassenmauer thront einer der restaurierten Stühlchen.



Meine  Spinnenblumen sind in diesem Jahr spät dran. Aber besser spät, als nie! Diese zarten Blüten in weiß und babyrosa  sind eine herrliche Auflockerung in den Beeten.


M…

.......ein kleiner Post

Ein süßer Gruß an alle meine Leser!
Herzig, oder??? Ja, die Hitze war draußen vorbei. Da musste ich doch gleich den Backofen anschmeißen und was Leckeres für meine Lieben backen! Johannisbeeren mit viel Butter und zartem Rahm! Dann fiel mir eine uralte Tischdecke meiner Oma in die Hände, im passenden Rot zu den knalligen Beeren:






Mmmhhhh - , wie das duftete!!!! Liebt ihr auch die frischen knusprigen Streusel? Einer schafft es immer nicht auf den Kuchenteller, der muss vorher dran glauben.....






Als das große Regnen endlich beendet war, musste ich natürlich sofort in den Garten stürmen! Alles tropfte pitschnass, aber es roch so herrlich nach frischem Landregen! Und siehe da: Auch meine Backform im Freien hatte sich prächtig gefüllt!


Nun darf sich alles in Ruhe erholen, Der Garten ist ziemlich "vergrünt". Die Hitze hat manche Pflanzen nur noch existieren lassen. An Blüten war da gar nicht zu denken....



Das war's schon für heute. Eine gewisse Urlaubsunruhe macht sich bei mir breit!  Viele posten…

WENN ES VON HERZEN KOMMT

IMMER WIEDER KOMMT MAN IN DIE GELEGENHEIT JEMANDEN EINE FREUDE ZU BEREITEN
Wie heute. Da habe ich ein kleines Päckchen für eine ältere Dame gepackt. Sie ist ein Familienmitglied von den Herrchen unserer Lilly. Und die findet es so toll, dass der kleine Wirbelwind immer wieder zu uns darf und wir uns alle so mögen! Ihre Meinung ist, dass Tiere ein feines Gespür für liebenswerte Menschen haben und Lilly uns deswegen so herzlich liebt. Deswegen schätzt sie uns und zeigt dies auch immer in lieben Aufmerksamkeiten für meine Kids.... Nun hat die Liebe Geburtstag und wir möchten einfach mit diesem kleinen Geschenk herzlichst gratulieren:








Ich habe einen Hortensienkranz gebunden, ein Körbchen mit Wurzis bepflanzt und das zarte Windlicht dazu gepackt:


Und für meine neuen Leser:
Hier ist Lilly , unser Wollknäuel und Sonnenschein!

WER KANN DIESEN KNOPFAUGEN WIEDERSTEHEN????

Anschließend bin ich noch durch den Garten gelaufen. Das mächtige Gewitter vom Sonntagabend hatte alle Wasserfässer gefüllt und der Nat…