Direkt zum Hauptbereich

Posts

Wir schippern ins neue Jahr

Willkommen im neuen Jahr hier inmitten meinen gartenverrückten Posts!Seid Ihr denn ebenso unfall-und katerfrei ins nächste Jahr geflutscht?
Gaaanz entspannt, nach den ereignisreichen Feiertagen, haben wir Silvester auf der Couch verbracht. Denn schon in den nächsten Tagen geht es gleich heftig weiter mit  Geburtstagen, Geburtstagen.... Ich sag Euch, nicht nur die Versicherungen lassen unser Konto extrem mager aussehen! Mager schaut es draußen wassermäßig gar nicht aus.  Es regnet nicht nur, NEIN!!! Es kübelt, schüttet, rauscht... nur so von oben runter!
Eigentlich habe ich nur 2 Möglichkeiten:
1. Meine eigene Arche bauen oder 2. Mich an wunderbare Frühlingsbilder halten!
Was meint Ihr?
Klar, wir genehmigen uns PlanB , ist eh nägelfreundlicher für uns!
Also Tee oder Rotwein ins Gläschen und ab auf die rosa-Träum-weg-Bank:


Ach, wie freue ich mich schon darauf, meine Finger in die Erde graben zu können. Über mir das Vogelgezwitscher,  jeden Tag entdeckst du neue Gewächse im Beet! Ach, die hatte ich ja auch…
Letzte Posts

Zum Start ins neue Jahr

Leise erklingen die Glocken

Es weihnachtet sehr!Ich wünsche all' meinen lieben Lesern ein wundervolles Weihnachten!
Das höchste Gut , die Gesundheit , für Euch und Eure Familien, Glück und Zufriedenheit!
Nehmt Euch Zeit füreinander und habt erholsame Stunden im Kreis Eurer Lieben!
Eure Susan von  Mein Gartenglück

Morgen Kinder wirds was geben...

Morgen werden wir uns freuen! Um Euch die Wartezeit bildlich etwas zu verkürzen , möchte ich euch heute alles Zarte zeigen:

Ob Ranunkel, Rosen oder Schleierkraut! Nichts geht über die Romantik in meiner Deko! Ohne geht gar nicht! Ich freue mich, dass auch wieder die  "Wohnen und Garten"-Zeitschrift im neuen Jahr einige meiner Bilder veröffentlichen wird. Also genug Ansporn für Neues im kommenden Jahr zu kreieren...
Einen wunderbaren 23.Dezember und wenig Stress in der Voreihnachtszeit! Habts fein! Eure Susan

Schon zum 22.Mal

Öffnet sich unser Adventskalender!Bald ist es soweit und wir könne ein wunderbaren Weihnachtsfest feiern! Der Baum ist gekauft, der Kühlschrank prall gefüllt und Lilly schleicht immer wieder um die dicken Einkaufstaschen herum. Es könnte ja vielleicht was passendes herauspurzeln.... 

Unsere beiden Fellnasen sind in unserem Gartenjahr gar nicht weg zu denken! 
Ob im tiefen frischen Schnee oder schlafend auf dem Beckenrand! Hauptsache mittendrin und nichts verpassen:
Zweimal werden wir noch wach... Ich möchte mich ganz schnell für Eure Ausdauer hier zum Adventsposten bedanken! Danke für die lieben Worte von Euch! Es war sehr aufwändig, ständig ein paar interessante Bilder und Worte für Euch zu finden! Aber es hat riesigen Spaß gemacht .. Einen dicken Gruß an Euch alle Lieben! von Eurer Susan

Türchen 21 und ein paar andere Einblicke

Heute möchte ich Euch ein paar Schnappschüsse zeigen, die es nicht in die aktuellen Posts geschafft haben.Aber ich finde, auch sie sind zeigenswert: 
Kleine Ein-und Durchblicke, oder Blütenkombis im Spätfrühling . . .

Heute kommen meine Eltern den weiten Weg von Dresden ins Wieslauftal, um zusammen mit uns in die Feiertage zu starten! Wie verbringt Ihr denn Eure Weihnachten?
Morgen gibts was Tierisches ... Habt einen tollen Tag und seid lieb gegrüßt  von Eurer Susan

Mit Türchen Nr.20 beginnt der Countdown

Ihr Lieben!Jeden Tag kann ich nun endlich ein großes Stück meiner  "to do Liste" abhaken! Gerade backt duftend mein Mohnstollen im Backofen und die gesamte Geschenke habe ich auch gekauft- JUHU!!!
Die letzten Arbeitstage werden nun heftig, aber jedes Jahr freue ich mich auf diese verrückte Einkaufswut meiner Mitmenschen! Und wenn eszu heftig wird, schaue ich mir meine rosa--roten Blütenbilder an:









Na, hat es auch bei Euch geklappt? Abschalten, raus beamen und einfach mal los lassen! Genießt Eure schönen Vorweihnachtstage! Bald sitzen wir mit unseren Lieben unterm Weihnachtsbaum! Apropo, meinen haben wir zusammen mit Lilly heute raus gesucht... Ich freue mich schon sooo auf das Schmücken!!!
Macht`s gut und bleibt gesund! Eure Susan




Türchen 19 öffnet für Euch

Ihr Lieben!Wie versprochen machen wir heute einen großen Sprung Richtung Sommer! Was für eine Blüteninvasion war das denn bitteschön!? Trotz Regen und mauen Temperaturen blühten meine Rosen traumhaft schön!


In den nächsten Tagen möchte ich Euch mit ein paar hübschen Bildern verwöhnen. Quasi als Seelenbalsam für die restlichen Stresstage vor dem Fest!



Fingerhut, Rosen, Salbei, ... Ach, wie vermisse ich Euch alle!


Hier und da fallen ein paar kleine Schneeflocken. Wir sind wiedermal in diesem Jahr recht großzügig an der weißen Weihnacht vorbeigeschrammt! Aber zusammen mit unseren Lieben kann uns doch das Wetter egal sein, findet Ihr nicht auch?! Also noch mal tief in die Blüten der Alexandrine eingetaucht und dann wieder schnell an die Arbeit! Die Zeit flitzt davon ..... Ich wünsche Euch einen tollen Dienstag!
Alles Liebe von Susan

Wow, schon Türchen Nr.18!

Gaaanz leise höre ich es schon bimmeln..Weihnachten nähert sich mit schnellen Schritten und überall spürt man eine allgemeine Aufgeregtheit. Die Kinder , ob klein oder groß, freuen sich schon sehr auf das gemeinsame Fest. Meine Mama und mein Papa werden am Donnerstag anreisen. Ich freue mich schon sehr, die Feiertage mit Ihnen genießen zu können!




Ob rund oder blau, ob rosa oder plätschernd zart.  Ich versuche meinem Gartenteil immer etwas Spannung zu geben. Jetzt freue ich mich schon richtig darauf, meine Töpfe raus zu holen und Kränze zu binden.... Keine Hektik und Termine!
Morgen gibt es viele Rosen zu Gucken- rosa, dornig und einfach ich! Macht gut und bleibt gesund! Alles Liebe  von Eurer Susan

Mit viel Farbe zum Türchen Nr.17

Hällöchen, da bin ich schon wieder!Geht es euch gut, oder hat Euch bei diesem häßlichen Wetter der Virus gepackt?Dann husch husch auf die Couch und in Ruhe bunte Gartenbilder gucken:
Unser diesjähriges Gartenprojekt war rund und nass.
Das Wasserbecken war sehr zeitaufwändig. Hat sich aber gelohnt.
Nun kann es ringsum einwachsen und die Fische haben auch so ihren Spaß im großen Becken...




Überhaupt sind Tiere immer ein Thema hier.
Ob Lilly uns wieder täglich bei den Arbeiten beobachtet oder Häsin Bunny gern das eine oder ander Blättchen knabbert.
Bei der Fülle fällt das keinem auf...

Nass war es im Frühling aber sehr, deswegen wuchs und blühte auch alles ziemlich üppig, sehe ich gerade.
Und das, obwohl wir sehr spät heftige Frostschäden hinnehmen mussten! 
Nun wünsche ich euch noch einen wunderbaren Tag!

Ob es doch noch weiße Weihnachten gibt?
Irgendwie schaut es nicht danach auch...

Alles Liebe von Eurer Susan